#1

rska - 56-H Chronometer

in Alles zu Vintage Rados 24.10.2011 11:45
von Phlare
avatar

Hallo, habe vor kurzem eine Uhr vererbt bekommen. Durch Google bin ich auf diese Forum gestoßen und hoffe nun etwas mehr über diese Uhr herausfinden zu können!

Hier ein paar Bilder:










Wie alt ist die Uhr (meine um 1960 gehört zu haben)? Handelt es sich möglicherweise um eine Fälschung? Hat sie einen Sammlerwert? Gibt es noch eine Ersatzteilversorgung?

Besten Dank!

zuletzt bearbeitet 21.07.2012 13:26 | nach oben springen

#2

RE: rska

in Alles zu Vintage Rados 24.10.2011 11:49
von Phlare | 1 Beitrag

So, als Gast scheint das mit den Bildern nicht so gut zu klappen... also hier nochmal im Anhang!

Angefügte Bilder:
IMG_0017.JPG
IMG_0018.JPG
IMG_0019.JPG
IMG_0020.JPG
nach oben springen

#3

RE: rska

in Alles zu Vintage Rados 21.07.2012 13:04
von mike184 | 148 Beiträge

Hi!

Das ist ein 56-H Chronometer mit Originalarmband, es gab sie aus Gold(dann tragen sie eine Goldpunze), vergoldet und in Edelstahl. Bei Chronometern werden in der Schweiz die Werke einzeln auf Ganggenauigkeit überprüft(vor dem Einbau in die Uhr) und erhalten dann einen Gangschein, das Chronometer Zertifikat.
Mehr Info hier:


Copyright: Fritz von Osterhausen, aus dem Buch "Armbanduhren, Chronometer: Mechanische Präzisionsuhren und ihre Prüfung", erhältlich hier


Copyright: Rado, aus einem Garantieheftchen von 1967

Bis zur Gründung der COSC 1972, einer Non-Profit-Organisation in der Schweiz, die die Chronometerprüfung standardisiert hat, hatten die verschiedenen Prüfstellen noch eigene Prüfungsbedingungen.
Bei deiner 56-H dürfte es sich dem Design des Zifferblatts nach um ein frühes Modell mit AS 1361 handeln aus 1957 - 1961.



Ersatzteile für die Uhr gibt es nicht mehr, für das Uhrwerk dürfte es noch vereinzelt Teile geben, oder man besorgt sich ein anderes AS 1361 als Ersatzteilträger.
Zum Wert läßt sich immer schlecht etwas sagen, da er vom Zustand der Uhr abhängt und den kann man auf Fotos schlecht beurteilen. Weitere Faktoren: Sind noch Box und Papiere vorhanden sowie das Originalarmband mit allen Teilen? Preise von Internetangeboten kann man nur als Referenz nehmen, wenn die Uhr für diesen Preis auch verkauft wurde - "Mondpreise" finden sich immer irgendwo. Je nach Gehäusematerial und Zustand habe ich 56-H Chronometer in den letzten Jahren für 150.- bis 500.- € weggehen sehen.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Mit freundlichem Gruß/With best regards
Mike
zuletzt bearbeitet 21.07.2012 13:37 | nach oben springen

#4

RE: rska - 56-H Chronometer

in Alles zu Vintage Rados 06.12.2012 21:39
von scarpafly | 2 Beiträge

Hallo,ich weiss nicht ob du die Uhr noch hast,ich hätte wohl Interesse,wenn der Preis stimmt.Koennte meine alte als Ersatzteillager benutzen.
mfg

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: KinoUser
Forum Statistiken
Das Forum hat 85 Themen und 357 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: